Social:

Aktuelles

Home Aktuelles Aktuelle News

Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon: +49 4531 17 62 – 0
Fax: +49 4531 17 62 – 44

Aktuelle News

Thormählen auf der INNOTRANS 2018

Vom 18.-21. September 2018 9:00-18:00 Uhr findet wieder die weltweit größte Eisenbahn-Infrastrukturmesse InnoTrans in Berlin statt.

 

Die vergangene InnoTrans 2016 besuchten rund 3.500 nationale und internationale Studenten u.a. aus China, USA und Kanada, um einen Fuß in der Branche zu fassen.

 

Mit über 2.950 Ausstellern aus 60 Ländern zeigt sich die Messe nun zum 12ten Mal seit 1996. Es werden über 130.000 Fachbesucher erwartet.

 

Wir sind ebenfalls dabei und begrüßen unsere Gäste an unserem Stand in Halle 25 am Übergang zur Halle 26 (Gemeinschaftsstand der Überwachungsgemeinschaft Gleisbau ÜGG).

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Thormählen auf der INNOTRANS 2016

Vom 20.-23. September findet wieder die weltweit größte Eisenbahn-Infrastrukturmesse InnoTrans in Berlin statt.

 

Mit über 2.700 Ausstellern aus 55 Ländern zeigt sich die Messe nun zum 11ten Mal seit 1996. Es werden über 100.000 Fachbesucher erwartet.

 

Wir sind ebenfalls dabei und begrüßen unsere Gäste an unserem Stand 214 in Halle 25 am Übergang zur Halle 26 (Gemeinschaftsstand der Überwachungsgemeinschaft Gleisbau ÜGG).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zertifizierung durch die Tschechische Eisenbahn

Heute wurden in unserer Niederlassung in Brandenburg zwei unserer mobilen Abbrennstumpfschweißmaschinen („RA“) Typ Schlatter AMS 100 und unsere Maschinisten von der Tschechischen Eisenbahn geprüft. Nach erfolgreicher Untersuchung der Schweißungen in einem Labor erfolgt die Zulassung. Die erste Baustelle für unsere Maschine ist geplant für Ende August. Wir freuen uns schon auf den Einsatz

Thormählen fit für Skandinavien

In diesem Jahr wollen wir auch in Skandinavien wieder voll einsteigen. Dazu wurden im Juni 7 Schweißtrupps von Force und Jernbaneverket ausgebildet. Schon im Juli waren alle Teams in Oslo im Einsatz. Unser Kunde zeigte sich begeistert von der Qualität der Arbeit und der Leistungsbereitschaft der Kollegen. Nun soll es weiter gehen…